Netherlands Worldwide

DigiD-Aktivierungscode per Videogespräch erhalten

Language selection:Deutsch

Wohnen Sie im Ausland oder halten Sie sich für längere Zeit im Ausland auf und haben Sie von dort aus eine DigiD beantragt und einen sog. Baliecode erhalten? Dann können Sie im Rahmen eines Videogesprächs mit Nederland Wereldwijd Ihren Aktivierungscode erhalten. Sie brauchen also nicht persönlich an einem DigiD-Schalter zu erscheinen. Mit dem Aktivierungscode können Sie Ihre DigiD aktivieren.

Attention: Wenn Sie sich in den Niederlanden aufhalten, können Sie den Aktivierungscode nicht per Videogespräch erhalten. Sie müssen den Aktivierungscode dann bei einem DigiD-Schalter in den Niederlanden abholen. Die Möglichkeit des Videogesprächs ist nur für Personen bestimmt, die sich im Ausland aufhalten.

Terminvereinbarung

Für ein Videogespräch zum Erhalt Ihres Aktivierungscodes müssen Sie vorab im Online-Terminvereinbarungssystem einen Termin buchen.

Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung des Termins, einer Anleitung sowie einem Link zum Starten der Videoverbindung.

Attention: Das Terminvereinbarungssystem wird jeden Freitagmorgen für die Terminvergabe der nächsten Woche freigeschaltet. Sofern verfügbar werden jeden Morgen gegen 9 Uhr freie Termine für den jeweiligen Tag in das System aufgenommen. Termine zwischen 9.00 und 17.00 Uhr erhalten Sie an den Schaltern 1, 2 und 3, Termine zwischen 15.00 und 22.30 Uhr werden an den Schaltern 5, 6 und 7 vergeben.
Attention: Die Zeitangaben Ihres Termins, auch in Ihrem E-Mail-Kalender, entsprechen der Mitteleuropäischen Zeit (CET; UTC/GMT+1). Wenn Sie sich in einer anderen Zeitzone befinden, müssen Sie die Zeitangaben entsprechend umrechnen.

Was Sie für den Termin benötigen

  • Ihren »Baliecode«: er besteht aus 9 Zeichen und beginnt mit einem B. Diesen Code haben Sie nach der Beantragung der DigiD per E-Mail und SMS erhalten. Ihr Baliecode ist nach Beantragung Ihrer DigiD 30 Tage lang gültig.
  • Ihren DigiD-Benutzernamen und Ihr DigiD-Passwort.
  • Ihren Pass oder Personalausweis eines EWR-Landes, dessen Dokumentennummer Sie bei der Beantragung der DigiD angegeben haben. Ein Führerschein wird nicht als Ausweisdokument anerkannt.
  • Ihre Bürgerservicenummer (BSN), falls sie nicht in Ihrem Reisepass oder Personalausweis steht.
  • Sie müssen im niederländischen Register für Nichtgebietsansässige (RNI) (Informationen auf Englisch) eingetragen sein. Sie benötigen für das Videogespräch aber keinen Auszug aus dem RNI.
  • Einen Computer mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet mit Frontkamera.
  • Eine gute Internetverbindung, über die ein Videogespräch möglich ist.
  • Eine aktuelle Version eines Internetbrowsers wie Microsoft Edge, Firefox oder Safari.

Für den Erhalt eines Aktivierungscodes müssen Sie das Videogespräch persönlich führen. Dabei dürfen Sie sich, wenn nötig, natürlich helfen lassen.

Fehlender oder ungültiger Baliecode

Haben Sie noch keinen Baliecode? Sie erhalten ihn, wenn Sie die DigiD beantragen. Ist Ihr Baliecode nicht mehr gültig? Dann müssen Sie die DigiD erneut beantragen. Sie erhalten dann bei der Beantragung sofort einen neuen Baliecode. Sie brauchen also nicht noch einmal einen Termin für ein Videogespräch zu vereinbaren.

DigiD-Benutzername oder -Passwort vergessen?

Haben Sie Ihren DigiD-Benutzernamen oder Ihr DigiD-Passwort vergessen? Dann müssen Sie eine neue DigiD beantragen. Einen Termin für ein Videogespräch brauchen Sie in diesem Fall nicht zu vereinbaren.

Wie aktiviere ich die DigiD?

Mit Ihrem Aktivierungscode sowie Ihrem DigiD-Benutzernamen und  Passwort können Sie Ihre DigiD und die DigiD-App aktivieren. Wenn Sie dabei voraussichtlich Hilfe benötigen, fragen Sie nach, ob dies noch während des Videogesprächs möglich ist. Die Aktivierung kann auf der Website digid.nl oder in der DigiD-App erfolgen. Die App können Sie sich schon vorab herunterladen.

Am Schalter abholen

Möchten Sie den DigiD-Aktivierungscode lieber an einem DigiD-Schalter abholen? Das ist sowohl im Ausland als auch in den Niederlanden möglich.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung (Informationen auf Englisch).