Netherlands Worldwide

ID-Check mit der CheckID-App durchführen

Language selection:Deutsch

Haben Sie selbst kein Telefon oder Tablet zur Hand, mit dem Sie den ID-Check in der DigiD-App durchführen können? Dann können Sie eine Person aus Ihrem Umfeld bitten, Ihnen ihr Gerät zur Verfügung zu stellen. Auf diesem Gerät muss allerdings die CheckID-App installiert sein.

Voraussetzungen

Damit Sie den ID-Check mit der CheckID-App durchführen können, müssen Sie auf Ihrem eigenen Gerät die DigiD-App aktiviert haben. Außerdem brauchen Sie ein gültiges niederländisches Ausweisdokument und ein geeignetes Telefon oder Tablet von jemandem aus Ihrem Umfeld. Dieses Gerät muss über die NFC-Funktion verfügen. Ob dies der Fall ist, können Sie in den Einstellungen des Geräts nachsehen.

Geeignete Telefone und Tablets

Android-Smartphone oder -Tablet mit:

  • Betriebssystem Android 6.0 oder höher
  • mit NFC-Funktion

iPhone:

  • Modell 7 oder neueres Modell mit:
  • Betriebssystem iOS 13.0 oder höher

Geeignete Ausweisdokumente

  • Niederländischer Führerschein, ausgestellt ab dem 14. November 2014.
  • Niederländischer Pass oder Personalausweis. Bitte beachten Sie: Wurde Ihr niederländischer Pass oder Personalausweis von einer Botschaft, einem Konsulat, einer Grenzgemeinde oder am Flughafen Amsterdam-Schiphol (Schipholbalie) ausgestellt? Dann wird beim ID-Check in der App die Eingabe bestimmter Daten aus Ihrem Ausweisdokument verlangt. Legen Sie deshalb Ihren Pass bzw. Personalausweis bereit.
Attention: Wurde Ihr niederländischer Reisepass oder Personalausweis bei einer Botschaft, einem Generalkonsulat, einer Grenzgemeinde oder am Schalter des Flughafens Amsterdam Schiphol ausgestellt? In diesem Fall können Sie die Ausweiskontrolle nur mit einem Reisepass durchführen, der vor dem 30. August 2021 ausgestellt wurde, oder mit einem Personalausweis, der vor dem 1. August 2021 ausgestellt wurde.

ID-Check mit der CheckID-App hinzufügen

  1. Laden Sie die CheckID-App auf ein Gerät mit NFC-Funktion herunter.
  2. Öffnen Sie die DigiD-App auf Ihrem eigenen Gerät.
  3. Öffnen Sie die CheckID-App auf dem anderen Gerät.
  4. Klicken Sie auf »Start« in Ihrer DigiD-App.
  5. Auf Ihrem eigenen Gerät erscheint ein Code in der DigiD-App. Geben Sie diesen Code in der CheckID-App auf dem anderen Gerät ein und klicken Sie auf »Volgende« (Weiter).
  6. Scannen Sie mit der DigiD-App den QR-Code in der CheckID-App und klicken Sie auf »Bevestigen« (Bestätigen).
  7. Geben Sie die PIN Ihrer DigiD-App ein.
  8. Halten Sie das Ausweisdokument an die Rückseite des Geräts mit NFC-Funktion.
  9. Die CheckID-App stellt eine gesicherte Verbindung mit DigiD her und fügt den ID-Check Ihrer DigiD-App hinzu.
  10. In Ihrer DigiD-App steht jetzt unter »Instellingen« (Einstellungen) ein grünes Häkchen neben »ID-check«. Das bedeutet, dass der ID-Check erfolgreich durchgeführt worden ist.
Attention: Die Person, die Ihnen hierfür ihr Gerät zur Verfügung stellt, braucht sich selbst nicht bei DigiD anzumelden, und auf deren Gerät werden keine Daten gespeichert.

Noch keine DigiD-App?

Haben Sie noch keine DigiD-App auf Ihrem Telefon oder Tablet? Dann müssen Sie die DigiD-App erst herunterladen.

DigiD-App noch nicht aktiviert?

Ist Ihre DigiD-App noch nicht aktiviert? Lesen Sie hier, wie Sie die DigiD-App aktivieren können.

Kontakt

Benötigen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen gern. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung (Informationen auf Englisch).