Netherlands Worldwide

Integrationstest im Ausland

Language selection:Deutsch

Wer die niederländische Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung erwerben will, muss häufig zunächst eine Prüfung ablegen: den Integrationstest. Mit dem Bestehen dieses Tests weisen Sie nach, dass Sie über hinreichende Kenntnisse der niederländischen Sprache und der Gesellschaft verfügen.

Wenn Sie außerhalb der Niederlande leben, legen Sie den Integrationstest in der Botschaft oder im Generalkonsulat der Niederlande in Ihrem Wohnland ab. Der Test wird von der Durchführungsagentur für das Bildungswesen (DUO) abgenommen.

Attention: Aufgrund der geltenden Coronamaßnahmen können Sie den Integrationstest derzeit nicht überall ablegen. Fragen Sie deshalb bei der Botschaft oder dem Generalkonsulat in Ihrer Region nach, wo Sie den Test ablegen können.

Aufbau des Tests

Der Integrationstest besteht aus den folgenden Modulen:

  • Kenntnisse der niederländischen Gesellschaft (KNM)
  • Schreibfertigkeit Niveau A2
  • Lesekompetenz Niveau A2
  • Hörverstehen Niveau A2
  • Sprechfertigkeit Niveau A2

Sie können die Prüfung für jedes Modul einzeln oder für alle auf einmal ablegen.

Befreiungen

In bestimmten Fällen brauchen Sie den Integrationstest nicht bzw. die Prüfung nur für bestimmte Module abzulegen. Glauben Sie, dass Sie für eine derartige Befreiung in Frage kommen? Besprechen Sie dies mit der Botschaft oder dem Generalkonsulat, wenn Sie den Antrag auf Einbürgerung stellen.

Vorbereitung

Müssen Sie den Integrationstest ablegen? Es gibt verschiedene Arten, sich auf den Test vorzubereiten. Näheres erfahren Sie sich bei der Botschaft in Ihrer Region (Informationen auf Englisch). Informationen über den Inhalt des Tests (Informationen auf Englisch) finden Sie außerdem auf der Website der Durchführungsagentur für das Bildungswesen (DUO). Sie können auch kostenfreie Probetests (Informationen auf Englisch) zu Übungszwecken ablegen.

Anmeldung zum Integrationstest

Um sich für den Integrationstest anzumelden, senden Sie eine E-Mail an die niederländische Botschaft oder das niederländische Generalkonsulat in Ihrer Region.

  1. Füllen Sie die naturalisation test registration form (PDF, Informationen auf Niederländisch) aus.
  2. Machen Sie einen Scan eines gültigen Ausweisdokuments.
  3. Senden Sie das Formular und den Scan per E-Mail an die Botschaft bzw. das Generalkonsulat.

Nach der Anmeldung setzt sich die Botschaft bzw. das Generalkonsulat mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin für den Integrationstest zu vereinbaren. Außerdem erhalten Sie Informationen zur Entrichtung der Gebühren.

Kontaktdaten der Botschaft bzw. des Generalkonsulats (Informationen auf Englisch).

Kosten des Integrationstests

Die Gebühren für den kompletten Integrationstest belaufen sich auf 350 Euro. 

Wenn Sie eine Teilprüfung erneut ablegen müssen, bezahlen Sie nur für die entsprechende Teilprüfung:

  • Kenntnisse der niederländischen Gesellschaft (KNM): 60,– Euro
  • Schreibfertigkeit Niveau A2: 70,– Euro 
  • Lesekompetenz Niveau A2: 70,– Euro
  • Hörverstehen Niveau A2: 70,– Euro 
  • Sprechfertigkeit Niveau A2: 80,– Euro

Nach dem Test

Das Ergebnis Ihres Integrationstests wird Ihnen von DUO innerhalb von 8 Wochen per E-Mail mitgeteilt. Wenn Sie den Test bestanden haben, können Sie die Einbürgerung beantragen.

Wie kann ich im Ausland die Einbürgerung beantragen?

Kontakt

Benötigen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen gern. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung (informationen auf Englisch).