Netherlands Worldwide

Wie oft kann ich mit meinem Schengenvisum in die Niederlande reisen?

Language selection:Deutsch

Auf der Visummarke in Ihrem Reisepass ist angegeben, wie oft Sie mit Ihrem Schengenvisum in die Niederlande einreisen dürfen.

Angabe auf der Visummarke

Schauen Sie auf der Visummarke nach, was unter »Aantal binnenkomsten« (Anzahl der Einreisen) vermerkt ist: »1« oder »MULT«.

Wenn dort »1« angegeben ist, handelt es sich um ein Visum für die einmalige Einreise. Damit dürfen Sie einmal aus einem Land außerhalb des Schengenraums in die Niederlande oder ein anderes Schengenland einreisen.

Ist dort »MULT« eingetragen, handelt es sich um ein Visum für die mehrfache Einreise. Damit dürfen Sie beliebig oft aus einem Land außerhalb des Schengenraums in die Niederlande oder ein anderes Schengenland einreisen.

Denken Sie daran, dass Sie sich in einem Zeitraum von 180 Tagen höchstens 90 Tage im Schengenraum aufhalten dürfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich 90 Tage lang ununterbrochen oder über mehrere Reisen verteilt im Schengenraum aufhalten. Ein paar Beispiele:

  • Wenn Sie sich in einem Zeitraum von 180 Tagen 30 Tage lang im Schengenraum aufgehalten haben, dürfen Sie im selben 180-Tage-Zeitraum noch für bis zu 60 weitere Tage in die Niederlande oder in andere Schengenländer reisen.
  • Wenn Sie sich innerhalb von 180 Tagen 90 Tage lang im Schengenraum aufgehalten haben, dürfen Sie im selben 180-Tage-Zeitraum mit diesem Visum nicht mehr in die Niederlande oder ein anderes Schengenland einreisen. Sie dürfen allerdings in einem neuen 180-Tage-Zeitraum mit Ihrem Visum erneut in den Schengenraum einreisen, wenn Ihr Visum noch gültig ist und Sie sich zuvor 90 Tage außerhalb des Schengenraums aufgehalten haben.

Liste der Schengenländer

Nützliche Informationen

Lesen Sie hier, worin sich ein Schengenvisum für die einmalige Einreise von einem Schengenvisum für die mehrfache Einreise unterscheidet

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung